Unabhängige Versicherungsberatung

Damit Sie die richtigen Deckungen zu tiefen Preisen erhalten, bedarf eine Versicherungsberatung drei Schritte:

  • Risikoanalyse: Unsere Expert:innen evaluieren gemeinsam mit Ihnen anhand einer Checkliste, welche Risiken Sie nicht selbst tragen können und wollen.
  • Ausschreibung: Wir schreiben exakt Ihre gewünschten Deckungen im Markt aus und stellen daraus die besten drei Offerten zusammen.
  • Beratung: Sie werden transparent über alle Tarife und Kosten aufgeklärt und wählen danach selbst Ihre gewünschten Deckungen aus.
Beratung anfordern

 

Grundsätze unserer Versicherungsberatung

1. Nur das Nötigste versichern

Die Schadensquoten von Versicherern betragen im Schnitt ca. 65%. Das bedeutet, dass Kunden im Durchschnitt nur zwei Drittel der bezahlten Versicherungsprämien in Form von Schadenszahlungen zurück erhalten. Ein Privathaushalt bezahlt im Schnitt CHF 200’000.- Versicherungsprämien bis zum Pensionsalter. Bei Unternehmen sind die Kosten noch deutlich höher.

Deshalb beinhaltet eine gute Versicherungsberatung als Erstes immer eine fundierte Risikoanalyse. Dabei sollten besonders diejenigen Risiken evaluiert werden, welche bei Eintritt den Haushalt oder die Firma existenziell bedrohen würden. In den meisten Fällen wird das nicht der Hausrat sein.

2. Finanzielle Situation berücksichtigen

Die günstigste Versicherung ist in vielen Fällen, das Risiko selbst zu tragen und nicht zu versichern. Auch mit höheren Selbstbehalten können Kosten gesenkt werden. Hierbei muss zwingend berücksichtigt werden, welche finanziellen Reserven vorhanden sind. CHF 2500.- Selbstbehalt kann in der einen Situation zu einem Problem führen, wo hingegen für ein Unternehmen unter Umständen ein Selbstbehalt von CHF 20’000.- oder mehr gar kein Problem darstellt.

3. Emotionale Kosten mitberücksichtigen

Es gibt Menschen, die sich lange über eine Versicherung ärgern, wenn ein gewisser Tarif nicht versichert ist und sie einen Schaden von z.B. CHF 800.- selbst tragen müssen. In diesen Fällen ist eher eine nahtlose Deckung zu etwas höheren Kosten anzustreben. Ein gutes, sicheres Gefühl und wenig Ärger im Leben sind nun mal auch etwas Wert. Und im Unglück kann es beruhigend sein, wenn sich eine Versicherung zumindest um alle Kosten kümmert.

Wenn es Ihnen auch so ergeht, sollten Sie eine komfortable Lösung mit guten Serviceleistungen der Billigversicherung vorziehen und dies auch Ihrer Beraterin, Ihrem Berater mitteilen.

4. Vergleichen und überwachen

Ein Vergleich lohnt sich immer. Die Preise können für die identischen Tarife um mehr als das Doppelte abweichen. Dabei achten unsere Versicherungsexperten genau darauf, dass nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden. Aufgrund hunderter Tarife im Versicherungsdschungel und regelmässiger Anpassungen benötigen auch wir spezielle Software und Schnittstellen zu allen grösseren Versicherern, um den Überblick zu behalten. Durch unsere regelmässige Preisüberwachung werden FINA-Kunden automatisch informiert, sollte eine Gesellschaft ihre Prämien stark erhöhen.

5. Das Kleingedruckte beachten

Zum Beruf unserer Versicherungsexperten gehört es, die Allgemeinen Versicherungsbedingungen diverser Versicherer zu studieren und zu vergleichen. Gerade bei auffällig günstigen Tarifen kann es vorkommen, dass bestimmte Ereignisse in den AVB’s ausgeschlossen wurden.

 

Welche Internetvergleiche sind brauchbar, welche nicht?

Am besten sind die Vergleiche von gesetzlichen Versicherungen, bei denen die Leistungen vom Gesetzgeber genau reguliert sind, allen voran Vergleiche der Grundversicherung in der Krankenkasse.

Sobald es komplexer wird, ist Vorsicht geboten. Gewisse Gesellschaften fokussieren sich darauf, spezielle Internettarife zu kreieren. Diese Tarife beinhalten meist abgespeckte Leistungen, welche im Internetvergleich sehr günstig erscheinen. Hier sollte genau darauf geachtet werden, welche Schäden gedeckt sind und was für Ausschlüsse in den AVB’s vermerkt sind.

Im Zweifel und in komplexeren Situationen müssen zwingend konkrete Offerten eingeholt werden.

Eine günstige Onlineversicherung abschliessen

Folgende etablierten Onlineversicherungen halten unserer Prüfung stand und sind sowohl von den Leistungen, als auch von der Schadensabwicklung unbestritten gut. Sie können mit wenigen Klicks selbst Offerten rechnen und wenn Sie möchten unkompliziert abschliessen. Diese Online-Tarife sind in den meisten Fällen sehr günstig. Momentan sind folgende Versicherungen online abschliessbar:

  • Motorfahrzeugversicherung
  • Hausrat und Privathaftpflicht
  • Gebäudeversicherung
Online Versicherung vergleichen

 

Versicherungsberatung für Privathaushalte

Welche Versicherungen gibt es für Privatpersonen?

Natürlich benötigen Sie lange nicht alle diese Versicherungen. Trotzdem hat jede für gewisse Lebenssituationen ihre Berechtigung. Die Liste ist nicht abschliessend und ist nach Wichtigkeit und Häufigkeit geordnet.

  • Krankenkasse Grundversicherung (obligatorisch)
  • Privathaftpflichtversicherung (ev. mit Zusatz Fremdlenker; Pferde, Jäger usw.)
  • Motorfahrzeug Haftpflicht (obligatorisch für Autofahrer)
  • 3. Säule (Vorsorge- oder Lebensversicherung)
  • Krankenkasse Spitalzusatzversicherung (allgemein, halbprivat, privat oder Flex)
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung (Krankenkasse, 3. Säule oder separat)
  • Gebäudeversicherung inkl. Wasser und Erdbeben (Wohneigentümer)
  • Kinderversicherung Invalidität und Kinder-Sparversicherung
  • Rechtsschutzversicherung inkl. Cyber (Internetrechtsschutz)
  • Hausratversicherung inkl. Diebstahl auswärts usw.
  • Teilkaskoversicherung Auto
  • Krankenkasse Zusatzversicherung ambulant
  • Todesfallrisikoversicherung (Familien- Partnerabsicherung oder Hypothekenabsicherung)
  • Tierversicherung (zB. für Hund)
  • Fahrzeug- und Personen Assistance
  • Hausratkasko Versicherung
  • Vollkaskoversicherung Auto
  • Krankentaggeldversicherung
  • Spitaltaggeldversicherung
  • Reiseversicherung
  • Private Unfallversicherung
  • Gebäudehaftpflichtversicherung
  • Bauwesenversicherung
  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Insassenunfallversicherung Auto
  • Wertsachenversicherung (Schmuck, Kunst, Uhren usw.)
  • Versicherung für Schiffe, Flugzeug usw.

 

Warum haben Schweizer oft besonders viele Versicherungen?

Überall auf der Welt zeigt sich, je reicher ein Land, desto mehr wird versichert. Je mehr jemand zu verlieren hat, desto mehr Sicherheitsbedürfnisse entstehen. Dabei werden nicht nur materielle, sondern auch immaterielle Werte wichtig wie:

Ich möchte im Falle einer schwierigen Operation den Spezialisten wählen und Firstclass-Medizin in Anspruch nehmen können (Spitalzusatzversicherung).

Oder: Wenn mein Job unfair gekündigt wird, wenn ich einem Betrug zum Opfer falle oder wenn meine Daten im Netz missbraucht werden, möchte ich mittels Anwalt zu meinem guten Recht kommen (Rechtsschutzversicherung).

Auf der Maslow’schen Bedürfnispyramide sind wir nun mal schon weit fortgeschritten in unserer Gesellschaft und diesen Wohlstand möchte man absichern. Manchmal führt dies aber auch dazu, dass zu viel oder vor allem die falschen Bereiche versichert werden. Und da sich Lebenssituationen ändern, werden gewisse Verträge behalten, die man nicht mehr benötigt. Es lohnt sich deshalb, alle zwei Jahre einen Versicherungs-Check zu machen, ob alles noch passt.

 

Bedürfnisgerechte Versicherungsberatung

Sagen Sie Ihrem Berater, Ihrer Beraterin, was Ihnen wichtig ist. Sind Sie bereit, gewisse Risiken selbst zu tragen und möchten Sie nur das Nötigste versichern? Oder möchten Sie das sichere Gefühl haben, in Ihnen wichtigen Bereichen besonders gut abgedeckt zu sein?

Online Versicherung abschliessen

Noch Fragen oder Unklarheiten? Gerne hilft Ihnen unser Versicherungsexperte Michael Zaugg weiter.

15 Minuten kostenloser Videocall

 

Wann lohnt sich unabhängige Versicherungsberatung

Ist Ihre Situation komplex? Dann könnte sich eine Beratung lohnen.

  • Haben Sie bereits mehrere Versicherungen abgeschlossen?
  • Möchten Sie wissen, wie Ihr Partner oder Ihre Kinder abgesichert sind?
  • Sind Sie unsicher, ob Sie zu teure Versicherungen oder Doppeldeckungen haben?
  • Besitzen Sie Wohneigentum?
  • Sind Sie Unternehmer:in?
  • Besteht Unsicherheit über Zusatzversicherungen in der Krankenkasse?
  • Besitzen Sie Schmuck, Kunstwerke oder andere Wertgegenstände?

Wenn Sie eine oder mehrere Fragen mit Ja beantworten, dann empfehlen wir Ihnen, eine Beratung in Anspruch zu nehmen.

Vorgehen einer unabhängigen Beratung

  • Erstgespräch: Welche Bedürfnisse bestehen, welche Deckungen sind bereits vorhanden, wo bestehen Lücken
  • Kosten sparen: Alle unnötige Versicherungstarife kündigen
  • Vergleichen: Passgenaue Offerten einholen, um die Lücken günstig zu schliessen
  • Beratungsgespräch: Gemeinsam besprechen wir die verschiedenen Lösungen und beantworten all Ihre Fragen
Kostenloses Gespräch buchen

 

Häufige Fragen zu Versicherungsberatung

  • Welche Versicherungen sind für Private am wichtigsten?

    Obligatorisch sind folgende Versicherungen:

    • Grundversicherung Krankenkasse
    • Motorfahrzeug-Haftpflicht (sofern Sie Auto fahren)

    Gängigste Versicherungen, geordnet nach Wichtigkeit (Schadenseintrittswahrscheinlichkeit und existenzielle Bedrohung)

    1. Privathaftpflichtversicherung (ev. mit Zusatz Fremdlenker; Pferde, Jäger usw.)
    2. Motorfahrzeug Haftpflicht (obligatorisch für Autofahrer)
    3. 3. Säule (Vorsorge- oder Lebensversicherung, für Sparen auch Bank)
    4. Krankenkasse Spitalzusatzversicherung (allgemein, halbprivat, privat oder Flex)
    5. Erwerbsunfähigkeitsversicherung (Krankenkasse, 3. Säule oder separat)
    6. Gebäudeversicherung inkl. Wasser und Erdbeben (Wohneigentümer)
    7. Kinderversicherung Invalidität/ Zahnspangen und Kinder-Kombisparversicherung
    8. Rechtsschutzversicherung inkl. Cyber (Internetrechtsschutz)
    9. Hausratversicherung inkl. Diebstahl auswärts

    Achtung: Jede Situation muss individuell geprüft werden.

    Beratung anfordern

    Mehr zum Thema: Welche Versicherung ist wichtig

  • Welche Versicherungen sind für Unternehmen am wichtigsten?

    Die Situation in Unternehmen gestaltet sich sehr unterschiedlich. Haben Sie hohe Haftungsrisiken? Oder teure Produktionsanlagen?

    Für Unternehmen lohnt sich eine Risikoanalyse eines unabhängigen Experten immer.

    Beratung anfordern
  • Welche Nachteile bestehen wenn ich eine Onlineversicherung abschliesse?

    Wenn Sie genau wissen was Sie brauchen und was Sie versichern wollen gibt es keine Nachteile. Hinter den Onlineangeboten, die auf dieser Seite aufgeführt sind, stehen grosse Versicherer mit genügend Reserven, welche im Internet sehr kompetitive Tarife anbieten.

    Schadenfälle werden in der Regel genauso effizient behandelt wie sonst auch.

    Wenn Sie jedoch nicht ganz sicher sind, lohnt sich immer eine persönliche unabhängige Beratung.

    Beratung anfordern 15min. kostenlose Videoberatung

  • Was kostet unabhängige Vesicherungsberatung?

    Sie haben bei FINA die freie Wahl zwischen zwei Wahlmöglichkeiten:

    1. Kostenlose Beratung für unabhängige Versicherungsberatung und Vergleiche. Wir haben mit fast allen Versicherungsgesellschaften Betreuungsverträge und werden von diesen für Beratungen einheitlich entschädigt.
    2. Honorarberatung: Sie bezahlen unseren Arbeitsaufwand mit CHF 187.- pro Stunde. Allfällige Entschädigungen von Partnergesellschaften werden Ihnen rückvergütet.
  • Welche Vorteile entstehen bei Betreuung durch FINA statt direkt über die Versicherung?

    Wenn Sie hier eine Onlineversicherung abschliessen, dürfen Sie sich bei Fragen entweder an uns wenden, oder können sich direkt von der Onlineversicherung beraten lassen.

    Sie können auch sonst jede in der Schweiz tätige Gesellschaft über FINA betreuen lassen.

    Es entstehen weder bei den Kosten noch in der Betreuung Nachteile.

    Vorteile einer unabhängigen Betreuung durch FINA:

    • Sie erhalten Vergleiche mehrerer Gesellschaften
    • Sie werden informiert, wenn Ihre Gesellschaft teurer wird und es günstigere Alternativen geben sollte.

    Auch bei einem Schadenfall können Sie sich direkt bei der Versicherung melden oder Ihren FINA Consultant kontaktieren.

     

Ich habe andere Fragen zu Versicherungen

15min. kostenlose Videoberatung

Newsletter abonnieren

6-Mal jährlich interessante News und Finanztipps.

  • Hidden

Das könnte Sie auch interessieren

Lade Suchresultate
Krankenkasse allgemein halbprivat oder privat

Krankenkasse allgemein, halbprivat oder privat?

Soll ich mich allgemein, Halbprivat oder doch Privat versichern? Und welche Spitalzusatz Angebote sind am besten und am günstigsten?
Krankenkassenprämien 2023 steigen

Krankenkassenprämien 2023

Weshalb steigen die Krankenkassenprämien 2023 so stark? Wo stehen wir mit unseren Gesundheitskosten im internationalen Vergleich?
Krankenkasse wechseln

Krankenkasse wechseln

Wann macht ein Krankenkassen Wechsel Sinn? Was gilt es zu beachten und welches sind die Vor- und Nachteile?
FINA Finanzplanung Erdbebenversicherung

Erdbebenversicherung sinnvoll oder nicht?

Zwei Drittel der Hauseigentümer haben keine Erdbebenversicherung. Braucht man denn eine? Und was würde dies kosten?
Buchzusammenfassung Orientierung statt Moneypulierung Reto Spring

Orientierung statt Moneypulierung

Wie sollte private Finanzplanung im heutigen Kontext von Digitalisierung, (Über)regulierung und Überinformation gelebt werden? Nutzen stiften statt reine Verkaufsgespräche.

Leicht Mittel Schwierig

Buchkritik und Zusammenfassung Robert Peukert Was ein Finanzdienstleister heute alles wissen muss

Was ein Finanzdienstleister heute alles wissen muss

Peukerts visionärer Aufruf hilft sicher, die FDL-Branche zu einer positiven Entwicklung anzuregen.

Leicht Mittel Schwierig

  • Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Wohnen

    Den Traum vom Eigenheim verwirklichen oder Immobilie verkaufen

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Steuerberatung

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.