Rente oder Kapital Rechner

Wichtigster Entscheid bei Pensionierung

Gutschein für Beratung
Wir schenken Ihnen unsere Expertise und 90 Minuten unserer Zeit. Sie erhalten eine professionelle Beratung und dürfen uns alle Fragen stellen, die Sie möchten.
Jetzt klicken und Gutschein erhalten...

Pensionskasse Rente oder Kapitalbezug?

Der Entscheid, ob bei Pensionierung aus der 2. Säule die Rente oder das Kapital aus der Pensionskasse bezogen werden soll, ist einmalig, wichtig und unumkehrbar. Deshalb ist es lohnenswert, sich genauer mit der Thematik zu beschäftigen.

 

Was Sie hier zum Thema Pensionskasse finden:

  • Mit wenigen Klicks berechnen, was in Ihrer Situation am besten passt: Rente, Kapital oder Teilkapital beziehen?
  • Alle Vor- und Nachteile Rente oder Kapital übersichtlich aufgelistet
  • Wie hoch sind die Steuern beim Bezug der Pensionskasse?
  • Wie können die Steuern gesenkt werden durch Staffelung der Kapitalbezüge aus 3a, Pensionskasse und Freizügigkeitskonto?

 

Rechner als gute Entscheidungshilfe

Beantworten Sie die Fragen und der Algorithmus Rente oder Kapitalbezug wird Ihnen schnell eine praktikable und auch fachlich korrekte Antwort liefern. Wir empfehlen Ihnen, diese mit einer Fachperson zu validieren, besonders wenn Sie mit dem Gedanken einer Teil-, Früh-, oder Spätpensionierung spielen.

Rente oder Kapitalbezug Rechner

Ihre Eingabe

Das Geschlecht hat einen Einfluss auf das Resultat, da Männer und Frauen nicht im gleichen Alter pensioniert werden.Geschlecht?
Ihr Zivilstand beeinflusst die Situation aufgrund der potenziellen Hinterbliebenen-Situation.Zivilstand?
Je länger es bis zu Ihrer Pensionierung noch dauert, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Umwandlungssatz Ihrer Pensionskasse noch sinken wird. Dies wird vom Algorithmus nur geringfügig berücksichtigt. Jahrgang?
Die Hinterbliebenensituation wird vom Algorithmus berücksichtigt.Haben Sie nahestehende Personen, die Sie im Todesfall begünstigen möchten?
Grundsätzlich macht es Sinn, eine Vermögensanlage zu wählen, die ähnlich wie eine Pensionskasse anlegt. Ein Marktvergleich lohnt sich, um einen qualitativ guten und auf langfristige Stabilität achtenden Vermögensverwalter zu wählen. Einstellung zu Vermögensverwaltung:
Eine gute Vermögensverwaltung erzielt bei gleicher Sicherheit im Vergleich zur Pensionskasse…
Die Rente führt zu einem regelmässiges Einkommen. Mit den Kapitalbezügen kann absolut flexibel und selbstverantwortlich umgegangen werden. In vielen Ländern ist es der Normalfall, im Ruhestand selbständig über den Grossteil seines Vermögen zu verfügen. Welche Beschreibung passt am besten zu mir:
1) Am liebsten eine regelmässige, immer gleich hohe Rente
2) Ich schätze sowohl eine regelmässige Rente, als auch flexible Ausgaben für Projekte
3) Ich will frei entscheiden können wie und wann ich mein gespartes Pensionskassenkapital ausgebe
Auf Ihrem Vorsorgeausweis (Pensionskassenausweis) ist ersichtlich, wie hoch Ihr Alterskapital mit 65/ 64 Jahren ausfällt. Oft stehen 2 Zahlen zur Auswahl: Einmal mit 0% und einmal mit einer höheren Verzinsung. Nehmen Sie zur Sicherheit das tiefere Kapital.Höhe projiziertes Pensions­kassen­kapital mit 65?
Einen der wichtigsten Werte!
Auf Ihrem BVG-Ausweis ist dieser Wert ersichtlich, meist direkt neben dem projizierten Alterskapital. Der voreingestellte Wert ist ein realistischer Durchschnitt.
Wie hoch ist der Umwandlungs­satz in Ihrer Pensionskasse?
Diesen Wert können Sie im Zweifel einfach stehen lassen.Wie hoch schätzen Sie Ihre Lebens­erwartung ein?

Bedenken Sie, dass gewisse Pensionskassen bis zu drei Jahre im voraus schriftlich informiert werden müssen, wenn Sie einen Kapitalbezug tätigen möchten. Dies kommt jedoch selten vor und die Regel sind viel kürzere Anmeldefristen.Ergebnis

Bitte links die Eingaben auf Ihre Bedürfnisse anpassen und anschliessend «Ergebnis berechnen» klicken.
Disclaimer:
Dieser Algorithmus hat Grenzen und ersetzt keine professionelle Pensionsplanung. Verifizieren Sie das Ergebnis mit einer Fachperson.

Rente oder Kapitalbezug Tipps zur Vorsorge

Damit Sie den wichtigsten Entscheid vor Ihrer Pensionierung abwägen können, sind in folgender Grafik alle Unterschiede und Tipps zusammen gestellt.

Meist ist eine Mischung die optimale Lösung. Beachten Sie in einer Partnerschaft auch, welcher Partner eher das Kapital und wer besser die Rente beziehen sollte.

Wenn Ihnen Ihre Pensionskasse einen sehr hohen Umwandlungssatz gewährt (um die 6%), dann sollten Sie die Rente favorisieren.

Bei Kapitalbezug empfehlen wir, eine ähnliche Anlagestrategie zu wählen, wie es die Pensionskasse tun würde. Jedoch sind Sie frei in der Wahl wie z.B. nachhaltige, ethische Anlagen, mehr oder weniger Sachwert usw.

Wenn Sie sehr alt werden, ist die Rente die sicherere Variante.

Im Gegenteil haben Sie mehr vom Kapitalbezug, wenn Sie früh schwer krank werden sollten.

Beim Kapitalbezug muss diszipliniert mit dem Vermögen umgegangen werden, damit das Geld nicht vor dem Alter von z.B. 100 Jahren ausgeht. Eine professionelle Pensionsplanung ist sehr zu empfehlen.

Sachwerte wie Immobilien, Aktien und Rohstoffe steigen mit der Inflation mit.

Wenn Sie langfristig Steuern sparen möchten, ist der Kapitalbezug kombiniert mit einer steuerbegünstigten Anlagestrategie zu empfehlen.

In der Regel wird zwischen 65 und 80 Jahren etwas mehr Geld benötigt. Viele sind noch fit, haben nun viel Zeit und möchten endlich ein Herzensprojekt verwirklichen oder die Welt bereisen.

Dafür sind Teilkapitalbezüge sinnvoll. Jedoch muss zuvor gerechnet werden, ob und was alles realistisch möglich ist.

Wer sein Vermögen an Hinterbliebene, besonders auch Nichtverwandte, übertragen möchte, sollte den Kapitalbezug bevorzugen.

Fahren Sie über die (i) oder klicken Sie darauf für mehr Informationen

Beim Drücken auf die Infosymbole erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Thema.

 

Pensionskasse auszahlen Steuern

Beim Kapitalbezug aus der Pensionskasse, aus 3a oder Freizügigkeitskonten wird eine Kapitalsteuer fällig.

Diese Steuer ist abhängig vom Wohnkanton und von der Höhe der Auszahlung. Typischerweise belaufen sich die Kapitalsteuern bei Auszahlung auf ca. 5 bis 15%.

Auszahlungen staffeln um Steuern zu sparen

Werden in einem Jahr sämtliche Vorsorgegelder aus 3a, Pensionskasse und Freizügigkeit bezogen, kumuliert sich die Summe zu einem hohen Betrag, was die Steuerprogression massiv nach oben treibt.

Gesplittete oder gestaffelte Bezüge helfen in der Regel, die Steuern um viele Tausend Franken zu senken. Jedoch muss auch berücksichtigt werden, dass das Geld im freien Vermögen dann Ertragssteuern und Vermögenssteuern kostet.

Es lohnt sich, einen Finanzplaner mit Spezialsoftware die beste Variante berechnen zu lassen. Praktisch immer ist der Honoraraufwand bedeutend kleiner als die steuerlichen Vorteile.

 

Haben Sie Fragen zum Thema Rente oder Kapitalbezug?

Sie können uns gerne anrufen oder hier im Chat eine Frage stellen. Montag bis Freitag 10-18 Uhr antworten wir in der Regel sofort:

Eine Frage stellen

 

Was bringt eine professionelle Pensionsplanung?

Gerne beraten wir Sie zu allen Fragen der Pensionierung. Unsere Consultants sind genau auf diese Thematik spezialisiert und kennen sämtliche Tipps in folgenden Bereichen:

  • Pensionskasse Rente oder Kapitalbezug?
  • Früh- oder Spätpensionierung
  • In dieser Lebensphase spezielle hohe Steuerspar-Möglichkeiten
  • Amortisation Hypothek ja, nein, wie viel?
  • Alle Prozesse von der AHV Anmeldung bis zur optimalen Staffelung von 3. Säule und Pensionskasse
  • Begünstigung und Absicherung Lebenspartner
  • Versicherungen, die man nicht mehr braucht
  • Nachlassplanung

Testen Sie uns in einem kostenlosen 90 Minuten Beratungsgespräch:

Kostenlose Beratung buchen

Weitere Bereiche zur Pensionierung

  • Pensionierung planen

    Alles was man ab 50 Jahren berücksichtigen sollte

  • 3 Säulen System

    Alle Informationen zum Vorsorgesystem Schweiz

  • FINA Plansystem

    Endlich den Durchblick und perfekt geregelte Finanzen

  • Nachhaltig investieren

    Attraktive Rendite mit gutem Gewissen

  • 3. Säule Vergleiche

    In 3 einfachen Schritten zur besten Vorsorge

  • Budget nach Pension

    Vorlagen zum selbst anpassen

Artikel zum Thema Vorsorge

Lade Suchresultate
3. Säule Zinsen vergleichen Konto

3. Säule Zinsvergleich – lohnt sich das?

Ein 3. Säule Zinsvergleich lohnt sich! Es kann langfristig den Preis eines Jahresgehalts ausmachen! Wie Sie die beste 3. Säule für sich selbst finden, ist gar nicht so schwer...
Vergleich Bank oder Versicherung 3a FINA

Vergleich Bank oder Versicherung 3a

Eine wichtige Entscheidung ist zu fällen: Sollte ich meine 3. Säule bei der Bank oder bei der Versicherung äufnen? Oder ist das Splitting die beste Lösung? Die Unterschiede fallen gewaltig aus...
Kind Invalide FINA Finanzplanung web

Wenn Kinder invalid werden

Kinder die invalid werden erhalten ab 18 Jahren eine Rente von maximal 1580.- mtl. In der Regel deutlich zu wenig. Über 1Mio Absicherung fürs Kind kosten beim günstigsten Anbieter nur 40Rp. pro Tag. Und zwar bei Krankheit UND Unfall!

Jung, gesund und gutverdienend – das sollten Sie wissen!

Lesen Sie in dem Interview mit dem Präsidenten des Finanzplaner Verband Schweiz FPVS, Reto Spring, die unverblümte Wahrheit zu folgenden Fragen: Soll man als junger Mensch unter 30 Jahren bereits ...

Schicksalsschläge mit sorgfältiger Planung abmildern

Wie so oft vergeht die Zeit im Flug und man geht mit einer Selbstverständlichkeit durchs Leben, die einen nicht glauben lässt, dass es irgendwann anders sein könnte. Und plötzlich tritt das Unvorhergesehene durch eine Krankheit oder einen Unfall ein ...

Ein Pensionskassenvergleich lohnt sich!

Teilautonom oder Vollversicherung? Welcher Umwandlungssatz und welche Verzinsung ist attraktiv? Wie hoch sind Risikokosten? So kommen Sie zu Ihrer optimalen Pensionskassenlösung: ...
  • Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Wohnen

    Den Traum vom Eigenheim verwirklichen und sämtliche Kosten optimieren

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Steuerberatung

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.