FINA ist CO2 neutral

Reduzieren und kompensieren

Wie wir zum klimaneutralen Unternehmen werden

 

Mit Hilfe von ClimatePartner Switzerland AG wird unser Unternehmen ab 2020 Klimaneutral.

In einem Dreistufigen Prozess wird zuerst die aktuelle Belastung gemessen. Danach werden alle möglichen Massnahmen zur Reduktion umgesetzt. Als letztes wird der verbleibende CO2 Ausstoss mit Zertifikaten kompensiert.

1. Schritt: Wir berechnen unsere CO2 Belastung als Unternehmen:

  1. Alle direkten geschäftlichen Aktivitäten werden auf ihre Umweltbelastung analysiert. Papierverbrauch, Computer, Materialien, Möbel usw.
  2. Indirekte Verursacher wie Stromverbrauch für Computer und Heizung von Büros verursachen ebenfalls CO2
  3. Als letztes wird ermittelt, wie die Mitarbeiter zur Arbeit fahren. Anzahl Kilometer pro Tag, Auto Grösse und Verbrauch oder Zug und E-Bike?

 

2. Schritt: Wir reduzieren die Belastung soweit wie möglich

Mit vielen kleinen Massnahmen lässt sich die CO2 Belastung reduzieren.

  • Weniger Papierverbrauch
  • Büros in der Nähe von Bahnhöfen
  • Weniger heizen
  • Umweltverträglichere Materialien und Papier
  • Recycling
  • Mit dem Zug zur Arbeit
  • usw.

 

3. Schritt: Wir kompensieren

Für die verbleibende Belastung investieren wir im gleichwertigen Ausmass in Projekte, welche die CO2 Belastung senken.

  • Massnahmen zur Wiederaufforstung
  • Investitionen in erneuerbare Energien
  • Projekte von ClimatePartner Switzerland AG

 

Weitere Massnahmen zur Nachhaltigkeit von FINA

  • Wir arbeiten bevorzugt mit Partnern, die ebenfalls nachhaltig wirtschaften
  • Unseren Kunden empfehlen wir wenn möglich nachhaltige Finanzprodukte
  • 10% unseres Gewinns werden für gemeinnützige Zwecke gespendet
  • Einen Tag im Jahr engagieren sich alle Mitarbeiter karitativ
  • Wir sind ein demokratisches Unternehmen und fördern sinnvolle, menschenwürdige Arbeit
    Mehr dazu…
  • Philosophie FINA

    Kernwerte und Unternehmens-philosophie

  • Nachhaltige 3. Säule

    Wie Sie Ihre Vorsorge auf Nachhaltigkeit umstellen

  • Nachhaltige Anlagen

    Sparen Sie nachhaltig, sicher und rentabel

Artikel und News von FINA

Lade Suchresultate
Finanzberater des Jahres Gabriel Maeder FINA Finanzplanung

Finanzberater des Jahres, zum zweiten Mal Top 5

Gabriel Maeder Finanzberater des Jahres 5. Platz! Zum zweiten Mal ist ein Consultant von FINA unter den Top 5
FINA Finanzplanung Thun Neueröffnung Filiale

Neueröffnung FINA Filiale in Thun

Seit dem 1. Juni ist FINA nun auch im idyllischen Thun vertreten. Wir haben ein kurzes Interview geführt mit Stephan Schicker, dem neuen Branch Manager von Thun.
3a oder 3b Vorsorge

Teil 3: Die drei teuersten Fehler bei Steuern, Sparanlagen und Versicherungen

Teil 2: 20 Jahre lang hat der Finanzplaner Samuel Clemann hunderte von Haushalten analysiert und dabei immer wieder die gleichen Fehler gefunden. Wer diese vermeidet kann langfristig ein kleines Vermögen sparen.
Sparanlagen Fehler FINA Finanzplanung

Teil 2: Die drei teuersten Fehler bei Sparanlagen, Steuern und Versicherungen

Teil 2: 20 Jahre lang hat der Finanzplaner Samuel Clemann hunderte von Haushalten analysiert und dabei immer wieder die gleichen Fehler gefunden. Wer diese vermeidet kann langfristig ein kleines Vermögen sparen.
Vorsorge Vergleich

Die drei teuersten Fehler bei Versicherungen, Steuern und Anlagen

20 Jahre lang hat der Finanzplaner Samuel Clemann hunderte von Haushalten analysiert und dabei immer wieder die gleichen Fehler gefunden. Wer diese vermeidet kann langfristig ein kleines Vermögen sparen.
FINA Finanzplanung Markteinschätzung 2019

Markteinschätzung Anlagen

Sparkonto und Staatsobligationen nicht attraktiv

Hier finden Sie einen Rück- und Ausblick der Schweizer- und Weltwirtschaft von einem unserer Partnern, der Zugerberg Finanz AG. Die Zugerberg Finanz ist mehrfach ausgezeichnet worden, unter...

  • Ganzheitliche Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Steuererklärung

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Wohnen

    Den Traum vom Eigenheim verwirklichen und sämtliche Kosten optimieren

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.