Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind obligatorisch unfallversichert beim Arbeitgeber. Oft lassen sich viele Menschen diesen Baustein in der Krankenkasse versichern, sobald sie für eine bestimmte Zeitdauer nicht mehr arbeitstätig sind. Sie können Ihre Unfallversicherung aber ruhig sistiert lassen.

Sobald Sie nämlich Ihr Arbeitsverhältnis auflösen, sind Sie noch durch die Nachdeckungsfrist, welche 31 Tage lang gültig ist, versichert. Während dieser Zeit können Sie eine sogenannte Abredeversicherung abschliessen. Diese ist bis zu 6 Monate gültig und eignet sich deshalb hervorragend für Weltreisen, Sprachaufenthalte oder sonstige Auszeiten vor dem nächsten Stellenantritt. Die Abredeversicherung kostet meist etwas mehr, kann aber mit deutlichen Vorteilen gegenüber der herkömmlichen Unfallversicherung der Krankenkasse auftrumpfen.

Hier die grössten Vorteile gegenüber der Krankenkasse zusammengefasst:

  1. Sie tragen für Heilungskosten weder Franchise noch Selbstbehalt
  2. Bereits ab dem 3. Tag Taggelder im Rahmen von 80% des versicherten Lohnes
  3. Transport-, Reise-und Rettungskosten sowie Leichentransport und Bestattungskosten werden übernommen
  4. Renten bei Invalidität und im Todesfall; oder Kapitalabfindung sowie Integritätsentschädigung (Verlust eines Körperteils). Die Renten werden zudem der Teuerung angepasst.

Nachteile:

  1. Deckung im Ausland begrenzt
  2. Teurere Prämie als bei der Krankenversicherung (ca. CHF 40.-)
  3. Zeitlich begrenzt (6 Monate)

Sie können die Abredeversicherung direkt über Ihre Unfallversicherung des Arbeitgebers abschliessen.

Aufgepasst: wenn Sie ALV-Taggelder erhalten, sind Sie ebenfalls unfallversichert. Vor allem für Versicherte, welche im Todes-oder Invaliditätsfall auf das Einkommen angewiesene Angehörige hinterlassen, ist diese Variante aufgrund der Rentenzahlungen zu empfehlen.

Falls Sie detailliertere Informationen benötigen, können Sie mich gerne kontaktieren. Kontakt aufnehmen

Möchten Sie monatlich exklusive Kurzvideos und einfach umsetzbare Finanztipps unserer Experten erhalten? Damit dürften Sie langfristig um die CHF 300’000.- sparen. Warum und wie erfahren Sie hier…

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird vor der Aufschaltung validiert.

  • Ganzheitliche Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Steuererklärung Bern und Thun

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Wohnen

    Sie sind wahrscheinlich näher an Ihrem Eigenheim als Sie denken

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.