Ein interessanter Artikel einer unserer Partnergesellschaften (True wealth) zeigt auf, dass in einer kapitalistischen Welt seit Jahrhunderten fast immer die Besitzer, die Eigentümer zu den Gewinnern gehörten und wohl auch in Zukunft gehören werden. Eigentümer von Firmen (Aktionäre) und Eigentümer von Immobilien, auch wenn es “nur” mal die selbst bewohnte Liegenschaft sein sollte. Arbeit rentiert weniger als Kapital. Dass dies nicht fair ist, liegt auf der Hand. Vermögen und Erbschaften sollten vermehrt besteuert werden. Jedoch ist auch entscheidend, dass man das System so nutzt, dass es nicht zum eigenen Nachteil beiträgt.

In vorhergehenden Artikeln haben wir bereits gezeigt, dass auch schon kleine Sparbeträge wie 200.- mtl. in Sachwerte langfristig einen erheblichen Unterschied im finanziellen Wohlstand ausmachen können. So nutzen Sie das System, in dem wir (zwangsweise) leben richtig. Und zwar zu Ihrem und Ihrer Familie Vorteil, ohne andern Schaden zuzufügen.

Zum Artikel

Nachhaltige Investments

  • Hier finden Sie nützliche Informationen zum Thema Nachhaltige Investments

  • ESG Investments

    Nachhaltig investieren

  • Nachhaltige 3. Säule

    Nachhaltig vorsorgen mit 3a und 3b

  • Depotanalyse

    Kostenlose professionelle Depotanalyse

  • FINA ist klimaneutral

    Wie wir ein klimaneutrales Unternehmen wurden

  • Pensionierung planen

    So planen Sie Ihren Ruhestand erfolgreich

  • Was kostet Pensionsplanung?

    Kosten und Nutzen professioneller Pensionsplanung

  • Checklisten

    Checklisten zur persönlichen Finanzplanung

  • FINA Plansystem

    Endlich den Überblick und perfekt geregelte Finanzen

  • Beratung

    90 Minuten Beratung kostenlos erhalten

  • Finanzrechner

    Alle Rechner, Vergleiche und Algorithmen

Dies könnte Sie auch interessieren

Lade Suchresultate
Hypothek verlängern

Hypothek verlängern aber richtig

Wenn Ihre Hypothek abläuft, können Sie diese in der Regel 6 Monate (oder zum Teil auch früher) vor Ablauf bei Ihrer Bank verlängern. Aber Halt, jetzt ist es möglich, die Konditionen zu verbessern. Alles hat sich jetzt geändert!
Prognose Hypothekarzinsen. Steigen oder sinken die Hypozinsen?

Steigen die Hypothekarzinsen nun stark an?

Sind die Zeiten der Billig-Hypotheken vorbei? Taugen Zinsprognosen überhaupt etwas? Welche Grundprinzipien sollten stattdessen bei einer Immobilienfinanzierung berücksichtigt werden?
Wie viel Eigenkapital für Hauskauf

Eigenkapital Haus – Wie Sie es gewinnbringend einsetzen

Der kreative Einsatz des Eigenkapitals bringt oft mehr als die besten Zinskonditionen! Das konkrete Beispiel im Artikel zeigt einen Vorteil von über 20'000 CHF.
Stellenwechsel Pensionskasse Geld verlieren

Stellenwechsel Pensionskasse

Wie gehe ich mit den Geldern aus der 2. Säule, der Beruflichen Vorsorge, optimal um? Was gibt es wichtiges zu beachten?
Nachhaltige Finanzplanung

Nachhaltige Finanzplanung

FINA in den Medien: Kurzes Interview mit Samuel Clemann für den Tagesanzeiger im "Fokus Finanzen" über nachhaltige Finanzplanung und Investments.
Frühpensionierung

Frühpensionierung

Den längsten Urlaub des Lebens frühzeitig beginnen? Welche Folgen hat eine Frühpensionierung und was dabei alles beachtet werden sollte.
SARON oder Festhypothek

SARON oder Festhypothek?

Je nach Situation machen unterschiedliche Hypotheken Sinn. Interessant ist eine Kombination von SARON und Festhypotheken. Der jeweilige Anteil richtet sich nach Risikofähigkeit.
Einkauf in die Pensionskasse

Einkauf in die Pensionskasse

Ein häufig diskutiertes Thema sind die freiwilligen Einkäufe in die Pensionskasse. Doch für wen lohnen sich diese überhaupt? Was sind die Vorteile und wann sollten die Einkäufe gemacht werden?

Welche Hypothek ist die richtige?

Die Wahl des richtigen Hypothekar- und Amortisationsmodells ist genauso wichtig wie ein tiefer Zinssatz.
3. Säule Zinsen vergleichen Konto

3. Säule Zinsvergleich – lohnt sich das?

Ein 3. Säule Zinsvergleich lohnt sich! Es kann langfristig den Preis eines Jahresgehalts ausmachen! Wie Sie die beste 3. Säule für sich selbst finden, ist gar nicht so schwer...
  • Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Wohnen

    Den Traum vom Eigenheim verwirklichen oder Immobilie verkaufen

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Steuerberatung

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.