Für einige ist es der Höhepunkt des Jahres, für andere die reinste Qual. Ungeachtet dessen bietet der Dienst in unserer Armee eine ideale Möglichkeit, sein Vermögen anzusparen und so ein gutes Polster für die Zeit nach dem Dienst aufzubauen.

Dienstleistende, die während dem Dienst nicht angestellt sind, erhalten CHF 62.- pro Tag plus Sold. Angestellte erhalten 80% vom Lohn, jedoch maximal CHF 196.- pro Tag plus Sold. Dies entspricht somit zwischen mindestens CHF 1‘860.- und höchstens CHF 5‘880.- im Monat.

Da man während des Militärdienstes nur noch am Wochenende zu Hause ist und sämtliche Verpflegungskosten sowie Krankheitskosten, das heisst Unfälle oder Krankheiten übernommen werden, reduzieren sich die Ausgaben auf ein Minimum. Zudem muss während des Dienstes die Krankenkassenprämie nicht bezahlt werden.

Mit einer klaren Planung lassen sich somit unter Umständen zwischen 60% und 80% des Verdienstes einsparen. So ist es schnell mal möglich innert 5 Monaten bis zu CHF 23‘000.- anzusparen.

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird vor der Aufschaltung validiert.

  • Ganzheitliche Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Steuererklärung

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Wohnen

    Den Traum vom Eigenheim verwirklichen und sämtliche Kosten optimieren

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.