Gesplittete Hypotheken können Ihre Verhandlungsposition empfindlich schwächen

Ein Aufteilen der Hypothek in 2-3 Tranchen und auf verschieden Laufzeiten war eine Zeitlang sehr beliebt. Auch heute ist es nach wie vor oft anzutreffen, dies mit unterschiedlichen Argumentationen. Allerdings macht dies in den wenigsten Fällen Sinn und verhindert schlussendlich die Flexibilität bei besseren Zinskonditionen den Anbieter wechseln zu können. Die Bindung an die Bank oder Versicherung ist meist der Hauptgrund, dass eine solche Form empfohlen wird. Jedoch verschlechtert sich damit unmittelbar Ihre Verhandlungsposition und damit Ihre Zinskonditionen beim Verlängern der Hypothek.

Lesen Sie dazu unten den interessanten Bericht der NZZ.

 

Kann eine Aufteilung trotzdem sinnvoll sein?

Ja, es gibt tatsächlich einzelne Situationen, in welchen dies nützlich sein kann.

Als Beispiel bei einer Pensionierung oder in einem bekannten Erbfall, wie einer Auszahlung aus einer Erbengemeinschaft. Auch ein geplanter Erbvorbezug, welcher zum Kaufzeitpunkt noch nicht möglich ist, kann ein Grund dafür sein.

Dies sind allerdings sehr individuelle Ausgangslagen, welche genau geplant sein sollten. Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung für Hypothekarvergleiche, Verhandlungen und ganzheitliche Finanzplanung.

Ganzer Artikel lesen: Aufteilen der Hypothek ist out!

Interessantes

  • Checkliste Hauskauf

    Was muss ich beachten?

  • Hypothekenvergleich

    Zinsen ab 0,45%

  • Tragbarkeitsrechner

    Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten?

  • Immobilien allgemein

    Alles zum Thema Wohnen

  • Immobilie verkaufen

    So verkaufen Sie zum Bestpreis

  • Haus kaufen

    Verwirklichen Sie Ihren Traum

  • Finanzrechner

    Alle Rechner, Vergleiche und Algorithmen

  • Qualitätsversprechen

    Unser Qualitätsversprechen an unsere Kunden

Dies könnte Sie auch interessieren

Lade Suchresultate
Amortisation direkt oder indirekt

Amortisation direkt oder indirekt

Amortisation direkt oder indirekt? Und wann macht es Sinn, die Hypothek gleich noch abzusichern?
Online Hypothek

Online Hypothek – Zinsvergleich ganz anders

Eine Online Hypothek resp. online Hypothekenvergleiche kehren den Spiess um. Nun befindet sich der Kunde am längeren Hebel. Online Hypotheken verändern die Welt erneut und setzen die Margen der Banken zusätzlich unter Druck.
Hypothek verlängern

Hypothek verlängern aber richtig

Wenn Ihre Hypothek abläuft, können Sie diese in der Regel 6 Monate (oder zum Teil auch früher) vor Ablauf bei Ihrer Bank verlängern. Aber Halt, jetzt ist es möglich, die Konditionen zu verbessern. Alles hat sich jetzt geändert!
Prognose Hypothekarzinsen. Steigen oder sinken die Hypozinsen?

Steigen die Hypothekarzinsen nun stark an?

Sind die Zeiten der Billig-Hypotheken vorbei? Taugen Zinsprognosen überhaupt etwas? Welche Grundprinzipien sollten stattdessen bei einer Immobilienfinanzierung berücksichtigt werden?
Wie viel Eigenkapital für Hauskauf

Eigenkapital Haus – Wie Sie es gewinnbringend einsetzen

Der kreative Einsatz des Eigenkapitals bringt oft mehr als die besten Zinskonditionen! Das konkrete Beispiel im Artikel zeigt einen Vorteil von über 20'000 CHF.
SARON oder Festhypothek

SARON oder Festhypothek?

Je nach Situation machen unterschiedliche Hypotheken Sinn. Interessant ist eine Kombination von SARON und Festhypotheken. Der jeweilige Anteil richtet sich nach Risikofähigkeit.

Welche Hypothek ist die richtige?

Die Wahl des richtigen Hypothekar- und Amortisationsmodells ist genauso wichtig wie ein tiefer Zinssatz.
Vergleich Bank oder Versicherung 3a FINA

Vergleich Bank oder Versicherung 3a

Eine wichtige Entscheidung ist zu fällen: Sollte ich meine 3. Säule bei der Bank oder bei der Versicherung äufnen? Oder ist das Splitting die beste Lösung? Die Unterschiede fallen gewaltig aus...
FINA Finanzplanung Erdbebenversicherung

Erdbebenversicherung sinnvoll oder nicht?

Zwei Drittel der Hauseigentümer haben keine Erdbebenversicherung. Braucht man denn eine? Und was würde dies kosten?

Finanztipps für Familien

Viele Tipps zum Sparen für Familien werden im folgenden Interview aufgedeckt. 
  • Beratung

    Ein Ansprechpartner für alle Bereiche der Finanzplanung zu haben spart viel Zeit und Geld

  • Wohnen

    Den Traum vom Eigenheim verwirklichen oder Immobilie verkaufen

  • Vorsorge

    Vorsorge ist Ihre Zukunft. So planen Sie Ihre längsten Ferien zielgerichtet und mit Erfolg.

  • Schutz

    63% der Schweizer sind über- oder sogar doppelt versichert. Unser Motto: «So wenige Versicherungen wie möglich, aber so viele wie existenziell notwendig!»

  • Steuerberatung

    Lehnen Sie sich zurück. Wir senken Ihre Steuern

  • Rechtssicherheit

    Mit uns kommen Sie zu Ihrem verdienten Recht. Zudem helfen wir Ihnen, in jeder Lebenslage selbstbestimmt handeln zu können.

  • Investment

    Wie Sie mit ökologisch und sozial nachhaltiger Vermögensanlage eine attraktive Rendite erzielen können.