3a oder 3b in der Vorsorge?

Was passt in welcher Situation besser?

Gutschein für Beratung
Wir schenken Ihnen unsere Expertise und 90 Minuten unserer Zeit. Sie erhalten eine professionelle Beratung und dürfen uns alle Fragen stellen, die Sie möchten.
Jetzt klicken und Gutschein erhalten...

Vergleich 3a und 3b Säule

Hier erfahren Sie alle Unterschiede, Vor- und Nachteile der Säule 3a und 3b

Unter der 3b Säule verstehen wir eine 3b Sparversicherung, die steuerlich privilegiert ist.
Als Spezialfall wird für Anlagen ab CHF 50’000.- auch die 3b Einmaleinlage erläutert, mit welcher zusätzlich Steuerbeträge eingespart werden können.

 

Vergewissern Sie sich als erstes, was am besten zu Ihnen passt:

  • 3a oder 3b Säule
  • Bank oder Versicherungslösung
  • Festverzinst oder mit Wertschriften

Ihre Eingabe

In welchem Kanton leben Sie?Wohnkanton?
Ihr JahrgangJahrgang?
Ihre Steuerbelastung jetzt und in Zukunft im Normalfall.Wie hoch ist Ihre Steuerbelastung im Normalfall?
Ihr wichtigstes Motiv für eine 3. SäuleAbgesehen von Steuervorteilen, wozu möchten Sie eine 3. Säule hauptsächlich einsetzen?
Zweitwichtigstes Motiv. Kann auch "Kein weiterer Grund" sein.Abgesehen von Altersvorsorge, wozu möchten Sie auch noch in der 3. Säule sparen?
Drittwichtigstes Motiv. Kann auch "Kein weiterer Grund" sein.Abgesehen von Altersvorsorge und Familie oder Partner absichern, wozu möchten Sie auch noch in der 3. Säule sparen?

Der Algorithmus kann Ihre vermutlich komplexere Lebenssituation nicht ganz erfassen und muss mit Annahmen arbeiten. Validieren Sie deshalb das Ergebnis mit einem Fachspezialisten.Ergebnis

Sie können links Ihre Eingaben machen und anschliessend auf Ergebnis berechnen drücken.

3a und 3b Unterschiede, Vor- und Nachteile einfach erklärt

  • Wie kann ich Geld beziehen aus 3a oder 3b Säule?

    3a gebundene Vorsorge:

    Die 3a Säule wird auch gebundene Vorsorge genannt, weil sie gesetzlich rein für Vorsorgezwecke benutzt werden darf. Das heisst, Kapital kann nur bezogen werden für:

    • Selbstbewohntes Wohneigentum (als Eigenkapital, für Renovationen oder zum Amortisieren von Hypotheken)
    • Definitives Verlassen der Schweiz
    • 5 Jahre vor dem Pensionierungsalter
    • Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit
    • Vollinvalidität

     

    3b freie Vorsorge:

    Im Gegensatz dazu kann die 3b säule wie der Name bereits sagt jederzeit frei bezogen werden.

  • Steuervorteil Unterschied 3a oder 3b?

    Steuervorteil 3a:

    • Sparbeiträge können bis zu einem maximalen Betrag vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden (Angestellte mit Pensionskasse CHF 6’826.-)
    • Zinsen und Erträge sind steuerfrei
    • Kapital in 3a ist von der Vermögenssteuer befreit

    Auszahlungen aus der 3a müssen jedoch zu einem reduzierten Satz versteuert werden .

     

    Steuervorteil 3b:

    • Zinsen und Erträge sind steuerfrei
    • Auszahlungen sind steuerfrei

    Für das angesparte Kapital müssen Vermögenssteuern bezahlt werden.

    Im Kanton Fribourg kann zudem ein Teil der Sparbeiträge zusätzlich vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Hier ist eine 3b Säule noch vor der 3a sinnvoll auszuschöpfen.

  • Wann macht eine Säule 3b als Sparanlage Sinn?
    • Wenn Sie mittel bis langfristig steuerbegünstigt sparen möchten
    • Sofern Sie im Kanton Fribourg wohnen (hier sind die Sparbeiträge noch begrenzt abzugsfähig!)
    • Sie haben Kinder und möchten einen Kindersparplan mit zusätzlicher Absicherung Artikel zu Kinderversicherung lesen
    • Wenn Sie die 3a bereits ausgeschöpft haben und zusätzlich steuerbegünstigt sparen möchten.
    • Als Einmaleinlage für den Teil des Vermögens, der viele Erträge abwirft (Obligationen und Aktien mit hohen Dividenden)
  • Wann macht eine Einmaleinlage in eine 3b Säule Sinn?

    Wenn Sie Erträge aus Vermögen erhalten, müssen diese als Einkommen versteuert werden.

    3b Mantel um Anlagedepot spart Steuern!

    Sofern folgende Parameter passen, können Sie Ihre Ertragssteuern auf fast Null reduzieren:

    • Ihr Alter ist unter 66 Jahren
    • Sie möchten einen Teil Ihres Vermögens nicht vor dem Alter von 60 Jahren beziehen.
    • Das Kapital kann für 10 Jahre oder länger angelegt werden

    Sie können den Teil Ihres Vermögens, der hohe steuerbare Erträge generiert im 3b Mantel einpacken und bezahlen danach nur noch einmalig eine Stempelsteuer von 2,5%.

    Je nach Situation sparen Sie damit deutlich höhere Steuerbeträge ein, als der 3b Versicherungsmantel kostet.

    Gerne beraten wir Sie zu dieser und anderen steueroptimierten Anlagelösungen:

    Kontakt mit Berater anfordern
  • Wann macht eine 3a Säule mehr Sinn?
    • Ihre Einkommenssteuern sind höher als CHF 3’000.-
    • Sie möchten Eigenkapital sparen für Wohneigentum und dabei die höchstmögliche Rendite erzielen
    • Das Sparziel ist vor allem die Altersvorsorge

Eine andere Frage stellen? Mo -Fr 10-18 Uhr antworten wir in der Regel sofort

 

Wir beraten Sie gerne unabhängig und berechnen die für Sie beste Variante

Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme (Mo-Fr 10-18 Uhr):
Bern: 031 970 3880
Thun: 033 225 0160

Oder direkt hier eine Offerte einholen:

Kosten Vorsorgeberatung